MANBUHSONA ist eine Evolution, eine Reise zu unseren Ursprüngen. „Wir müssen unsere Instinkte wiederfinden, die Vergangenheit erkunden,

um sichere und stabile Grundlage zu finden, unsere Wurzeln mit unserer Zukunft verbinden“, so die Maxime der Reise. Beziehungen knüpfen, eine symbiotische Gemeinschaft aufbauen, in die Natur einzutauchen und uns von der Schönheit unserer Umgebung inspieren lassen, das ist das Ziel.

Die Gruppe IVONA war für uns die Entdeckung der tanzOFFensive 2021. Das Duett MANBUHSA war voller Überaschung, ungewöhnlicher Bilder und Bewegungen, einfach anders - und brillant. Mit MANBUHSONA zeigt das Ensemble des Choreographen Pablo Girolami eine weiter entwickelte Version des Stückes für fünf TänzerInnen.

Eine Ko-Produktion des Produktionzentrums Twain (Toskana), dem Festival CID and Oriente Occidente festival (Rovereto) und DANCEHAUSpiù (Milano) sowie Amis du MDC - Melinda Stampfli (CH)

 

Die tanzOFFensive 2022 wird gefördert vom Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover, dem Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur, der S Hannover Stiftung, dem Stadtbezirksrat Südstadt-Bult und wird unterstützt durch das NATIONALE PERFORMANCE NETZ Gastspielförderung Tanz, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, sowie den Kultur- und Kunstministerien der Länder.

 

 

 


Choreographie: Pablo Girolami
Tanz: Clementine Herveux, Giacomo Todeschi, Lou Thabart, Samuele Arisci, Guilherme Leal
Musik: Urubu feat J. Abramovay, Geju, A Macaca & Peter Power, Holed Coin, Alim Qasimov, Fargana Qasimova, Troja, Nico Sun & Slow Nomaden, Acid Arab feat Radia Menel

Kartenservice

| › Karten reservieren IVONA - Manbuhsona // tanzOFFensive 2022
| › Karten reservieren IVONA - Manbuhsona // tanzOFFensive 2022
2 Klicks für mehr Datenschutz: Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, wird der Button des sozialen Netzwerks aktiv und es werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert.

Kontakt

COMMEDIA-FUTURA
Seilerstraße 15F
30171 Hannover
T (0511) 81 63 53
theater@commedia-futura.de

Bürozeiten: Mo-Mi 10–16 Uhr

eisfabrikAnreise (Google-Maps)

Mitglied

freies-theater-hannover

laft