fauna futura führt uns in einen Raum, der von der Natur verschlungen wird. Es ist ein Ritual der Transformation, eine Reise von Fünf in ihre eigenen Körper wie in den Körper des Landes.

 

Eine Landschaft in ständiger Bewegung fordert sie auf, zu vergessen, sich zu unterwerfen, zu werden. Sie reisen zusammen wie Wurzeln und Zweige, dehnen sich aus, klettern in verschiedene Richtungen, um durch Osmose in ein neues Sein überzugehen - das Tier der Zukunft.

Yotam Peled dekonstuiert die Mythologie und erkundet die Evolution der Menschheit zu einer neue Art. Er schafft ein Archiv ausgerotteter Organismen und verloren gegangener Techniken, die im Gegensatz stehen zu unserer Rolle als Zerstörer des Planeten. Die Performance integriert Formen des neuen Zirkus’ in den Tanz, hyper(sur)realistische Bilder, Objekte und Kostüme, um ein einzigartiges Universum zu schaffen.

 

Koproduziert von TanzLabor Ulm und EISFABRIK Hannover, gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mittel des Beanftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, der Niedersächsischen Lotto-Sport-Stiftung, Landeshauptstadt Hannover, der israelischen Botschaft in Italien und durch eine Residenz bei PimOff Mailand

 


Creation 2021 / Yotam Peled & the Free Radicals
Concept and choreography: Yotam Peled
Collaborating performers: Erin O’Reilly, Amie-Blaire Chartier, Nitzan Moshe,
Hemda Ben-Zvi, Marie Hanna Klemm
Dramaturgy: Valentin Braun
Scenography, costume and object design: Moran Sanderovich
Sound design and composition: Nicolas Fehr
Light design: Hanna Krittan Tangsoo
Production: Sofia Fantuzzi
Communication and project development: Laia Montoya / TINA Agency

Kartenservice

| › Karten reservieren Fauna Futura - Yotam Peled and the free radicals // tanzOFFensive 2021
| › Karten reservieren Fauna Futura - Yotam Peled and the free radicals // tanzOFFensive 2021
| › Karten reservieren Fauna Futura - Yotam Peled and the free radicals // tanzOFFensive 2021
2 Klicks für mehr Datenschutz: Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, wird der Button des sozialen Netzwerks aktiv und es werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert.

Kontakt

COMMEDIA-FUTURA
Seilerstraße 15F
30171 Hannover
T (0511) 81 63 53
theater@commedia-futura.de

Bürozeiten: Mo-Mi 10–16 Uhr

eisfabrikAnreise (Google-Maps)

Mitglied

freies-theater-hannover

laft