Die Workshop-Reihe „Endless Me“ von COMMEDIA FUTURA orientiert sich an dem Filmklassiker „Endless Poetry“ des legendären Autors, Schauspielers und Filmemachers Alejandro Jodorowsky und fragt im Kern danach: Wie werde ich, wer ich bin?

Wie löse ich mich aus den vorgelebten und vorgezeichneten Bahnen? Die Workshop-Reihe richtet sich explizit an Jugendliche mit und ohne schauspielerische Vorkenntnisse. Die in ENDLESS PORTRY mitwirkenden Schauspielerinnen Luzia Schelling und Monika Matting sowie die Sängerin Anke Hachfeld vermitteln ihre ganz eigenen Arbeitsweisen und ermöglichen so einen praktischen Zugang zur Arbeit von COMMEDIA FUTURA

 

Samstag, 14. September, 11-16 Uhr & Sonntag, 15. September, 10-15 Uhr Workshop mit Anke Hachfeld

Anke Hachfeld ist eine deutsche Sängerin und Gründerin der Band Mila Mar. Sie ist international bekannt für ihre 4-Oktaven-Stimme und ihren onomatopoetischen Gesang in ihrer eigenen Phantasiesprache. Mit ihrem Projekt seelesingt (seelesingt.com) vermittelt Hachfeld jungen Menschen einen besonderen Zugang zu deren Kreativität und Leidenschaft. Ihr Hauptanliegen ist die Persönlichkeitsentfaltung jedes einzelnen.

Wege zum Bühnen-Ich / Workshop mit Luzia Schelling / Samstag, 23. November, 11-16 Uhr & Sonntag, 24. November, 10-15 Uhr

In der spielerischen Auseinandersetzung mit Geschichten, Erinnerungen und erlebten Episoden kommen wir dem auf die Spur, was „Identität“ ausmacht, und erproben, wie sich Wirklichkeit auf der Bühne verwandeln kann — denn wir sind die Geschichte, die wir über uns erzählen!
Dabei erkunden wir auch Möglichkeiten und Grenzen von Körper und Stimme im Raum und üben, aufeinander zu reagieren. Erfundene, vorgefundene und persönlich erlebte Geschichten werden zum gemeinsamen Spielmaterial. Dadurch entstehen überraschende Situationen, Vielschichtigkeit auf der Bühne und jede Menge Spaß!
 

Luzia Schelling, Ausbildung an der Berliner Schule für Schauspiel nach ihrem Literatur- und Philosophiestudium. Stationen Ihrer Bühnentätigkeit sind die Stadttheater von Freiburg, Lübeck, Bremen, Essen, u.a., sowie Zusammenarbeit mit den freien Theatern ASPIK, COMMEDIA FUTURA, Futur3. Regelmäßig eigene Regiearbeiten und theaterpädogische Projekte.

Grundlagen des Schauspiels / Workshop mit Monika Matting /Samstag, 30. November, 11-16 Uhr & Sonntag, 1. Dezember, 10-15 Uhr

In meiner Arbeit mit Schüler*innen und anderen Interessierten geht es um Selbstwahrnehmung, Bühnenpräsenz, Authentizittät der Gefühle und das Erfinden und Improvisieren von Bühnenhandlungen. In Einzel- und Gruppenarbeit könenn die Teilnehmer+innen Stimme und Körper einsetzen, eigene Texte als Spielvorlage und mit Kostümen erfundene Figuren bühnenwirksam ausstatten. Das Verkleiden schafft Abstand zur eigenen Person und läßt kreative Freiräume entstehen.

Monika Matting, diplomierte Schauspielerin, arbeitet seit 1988 als freie Schauspielerin und Theaterpädagogin im In- und Ausland (u.a. bei COMMEDIA FUTURA), Ausbildung an der School of Stage Arts / Teatret Cantabile 2 in Dänemark, leitet seit 2010 Theaterprojekte mit verschiedenen Altersgruppen und inszeniert Theaterstücke für Kinder und Jugendliche.

 

Allgemein:

Die Workshops finden jeweils an 2 Tagen statt, es wird je eine Pause geben, die reine Workshopdauer sind 4 Stunden.Die Workshopteilnahme kostet 80 Euro/ ermäßigt 60 Euro  pro Workshop, für Schüler*innen ist die Teilnahme kostenfrei. Bei Interesse schicken Sie uns bitte einfach eine Mail an theater@commedia-futura.de, dann bekommen Sie alle weiteren Infos.

 

 

 

 

 

 

 

 

Kartenservice

ENDLESS ME // Workshops zum Jodorowsky-Projekt
Termin

Sa 23.11 11:00 Uhr

Eintritt



Persönliche E-Mail an Freunde

Schreib mal wieder. Wir stellen Dir die wichtigsten Infos für Deine persönliche E-Mail mit einem Klick zur Verfügung. Es öffnet sich Dein lokales E-Mail-Programm mit einem kurzen Infotext zur Veranstaltung.


Dein E-Mail-Programm öffnen

Oder Freunde auf Facebook einladen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, wird der Button des sozialen Netzwerks aktiv und es werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert.

Kontakt

COMMEDIA-FUTURA
Seilerstraße 15F
30171 Hannover
T (0511) 81 63 53
theater@commedia-futura.de

Bürozeiten: Mo-Mi 10–16 Uhr

eisfabrikAnreise (Google-Maps)

Mitglied

freies-theater-hannover

laft