Messie Messias ist eine seelesingt.com - Produktion, unter der Regie von Anke Hachfeld, Sängerin und Produzentin u.a. bei
Mila Mar, Schiller & MiLu`.

Nach der erfolgreichen Premiere im Mai 2018 spielt Messie Messias erneut im März im  Schwarzen Saal der Eisfabrik.

Messie Messias will aufrütteln, verstören und verdrängte Bilder auf die Bühne holen. Wir haben die Erde so sehr missbraucht, dass wir die Orientierung verloren haben. Wir alle sind Messie. Gegen eine Welt voller Müll, kaufen wir uns dumm und dämlich. Wir suchen unseren Ursprung und stecken uns Plastik in den Mund. Wir rotten aus, was uns am Leben hält. Du, ich, wir alle sind nur einmal hier, Mama Erde bleibt.
Messie Messias sucht nach ursprünglichen Verbindungen zu Mutter Erde, denn die
Natur spricht alle Sprachen. Sie ist Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

www.seelesingt.com
www.knochentanz.de
Foto by Tim Simon Herrmannsen

Kartenservice

| › Karten reservieren Messie Messias // Gesangsperformance für Mama Erde
| › Karten reservieren Messie Messias // Gesangsperformance für Mama Erde
| › Karten reservieren Messie Messias // Gesangsperformance für Mama Erde
Messie Messias // Gesangsperformance für Mama Erde
Termin

Do 21.03 20:00 Uhr

Eintritt


Freier Eintritt mit HannoverAktivPass und Eisfabrik-Freundeskreiskarte



Persönliche E-Mail an Freunde

Schreib mal wieder. Wir stellen Dir die wichtigsten Infos für Deine persönliche E-Mail mit einem Klick zur Verfügung. Es öffnet sich Dein lokales E-Mail-Programm mit einem kurzen Infotext zur Veranstaltung.


Dein E-Mail-Programm öffnen

Oder Freunde auf Facebook einladen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, wird der Button des sozialen Netzwerks aktiv und es werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert.

Kontakt

COMMEDIA-FUTURA
Seilerstraße 15F
30171 Hannover
T (0511) 81 63 53
theater@commedia-futura.de

Bürozeiten: Mo-Mi 10–16 Uhr

eisfabrikAnreise (Google-Maps)

Mitglied

freies-theater-hannover

laft