In Erika Silgoners Stück erkunden fünf Tänzer*innen unsere Unfähigkeit, anderen zuzuhören und uns auch über und mit anderen und über Erfolge anderer zu freuen; die Unfähigkeit, den Wert anderer Menschen anzuerkennen, weil wir um unser eigenes Ego fürchten.

Und so bezieht das Stück seine Dynamik aus der Perspektive der Mittelmäßigkeit, eines mittelmäßigen Menschen, der sich hinter seiner scheinbaren Sicherheit verbirgt. Er provoziert und verurteilt, er demütigt die anderen und hat keine Skrupel, die zu verletzen, die er seinerseits  als nutzlos und mittelmäßig und unbedeutend etikettiert. Er wird zum Wortführer einer besänftigenden, aber gleichwohl destruktiven Haltung, wie sie in der heutigen Gesellschaft weit verbreitet ist. Er steht für all jene, die ständig nach Bestätigung suchen, giert nach Schmeicheleien, die er jederzeit freigiebig verteilt.

 

Die tanzOFFensive 2019 in der EISFABRIK wird gefördert vom Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover, der S-Hannover-Stiftung und der Region Hannover aus Mitteln des Landes Niedersachsen.


Künstlerische Leitung, Choreographie: Erika Silgoner, Bob Bobsil
Musik: John Metcalf, George Duke, Murcof, Bobby McFerrin
Kostüme, Bühne und Licht-Design: Erica Silgoner

Kartenservice

| › Karten reservieren THE FRAGILE MAN - Esklan Arts Factory // tanzOFFensive 2019
| › Karten reservieren THE FRAGILE MAN - Esklan Arts Factory // tanzOFFensive 2019
THE FRAGILE MAN - Esklan Arts Factory // tanzOFFensive 2019
Termin

Fr 01.03 20:00 Uhr

Eintritt


Freier Eintritt mit HannoverAktivPass und Eisfabrik-Freundeskreiskarte



Persönliche E-Mail an Freunde

Schreib mal wieder. Wir stellen Dir die wichtigsten Infos für Deine persönliche E-Mail mit einem Klick zur Verfügung. Es öffnet sich Dein lokales E-Mail-Programm mit einem kurzen Infotext zur Veranstaltung.


Dein E-Mail-Programm öffnen

Oder Freunde auf Facebook einladen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, wird der Button des sozialen Netzwerks aktiv und es werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert.

Kontakt

COMMEDIA-FUTURA
Seilerstraße 15F
30171 Hannover
T (0511) 81 63 53
theater@commedia-futura.de

Bürozeiten: Mo-Mi 10–16 Uhr

eisfabrikAnreise (Google-Maps)

Mitglied

freies-theater-hannover

laft