Angst ist ein Gefühl, das jeder von uns kennt – und doch würden die meisten von uns gerne auf diese Bekanntschaft verzichten. Es ist ein subjektives Gefühl und keine äußere Tatsache. In der aktuellen Arbeit von Christian Weiß müssen die Besucher*innen vertrauen – Bilder werden einzig und allein in ihrem Gehirn konstruiert. 

Eine undurchsichtige Brille schränkt ihr Sehen ein; ein Kopfhörer lenkt ihr Hören. Geleitet von Audioanweisungen und geführt von einer Tänzerin bewegen sie sich durch das Theater. Es ist ein Spiel mit Realität und Fiktion, eine Reise durch reale und imaginierte Räume.

Im Zentrum der Arbeit stehen einzig und allein die Wahrnehmungen der Besucher*innen. Während dieses Erlebens scheinen sie die physischen Grenzen von Raum und Zeit hinter sich zu lassen. Welcome to the comfort zone!

Hinweis: Die Karten für die einzelnen Zeitfenster sind nur im Vorverkauf im Künstlerhaus erhältlich (Sophienstr. 2 / Mo-Fr 12-18 Uhr; keine Bestellungen per Mail)!

Kartenreservierungen über diese Homepage, den Anrufbeantworter und das Büro von Commedia Futura sind nicht möglich!

Die Zuschauer*innen können Tickets für bestimmte Zeitfenster wählen, Ihr Ticket ist nur für den von Ihnen gebuchten Termin gültig. Wir bitten Sie rechtzeitig zum gebuchten Termin zu erscheinen. Bitte bequeme Schuhe (ohne Absätze) tragen.
In deutscher oder englischer Sprache. Dauer: 30 Minuten. Samstag: 10 -  22.15 Uhr / Sonntag 11 - 20 Uhr. Eintritt: 17 Euro norm./ 12 Euro erm.

Samstag, 23.02.2019

Vorstellungsbeginn              Vorstellungsdauer   

10:00 Uhr                              10:00-10:30             

10:45 Uhr                              10:45-11:15             

11:30 Uhr                              11:30-12:00             

12:15 Uhr                              12:15-12:45             

13:00 Uhr                              13:00-13:30        

14:30 Uhr                              14:30-15:00             

15:15 Uhr                              15:15-15:45             

16:00 Uhr                              16:00-16:30              

16:45 Uhr                              16:45-17:15              

18:15 Uhr                              18:15-18:45              

19:00 Uhr                              19:00-19:30                

21:30 Uhr                              21:30-22:00              

22:15 Uhr                              22:15-22:45             

Sonntag, 24.02.2019

Vorstellungsbeginn              Vorstellungsdauer  

11:00 Uhr                              11:00-11:30             

11:45 Uhr                              11:45-12:15             

12:30 Uhr                              12:30-13:00             

13:15 Uhr                              13:15-13:45              

14:00 Uhr                              14:00-14:30              

15:30 Uhr                              15:30-16:00            

16:15 Uhr                              16:15-16:45             

17:00 Uhr                              17:00-17:30              

17:45 Uhr                              17:45-18:15              

19:15 Uhr                              19:15-19:45              

20:00 Uhr                              20:00-20:30              

 

Eine Produktion von xweiss, gefördert von Stiftung Niedersachsen und Stadt Braunschweig – Kulturinstitut

Die tanzOFFensive 2019 in der EISFABRIK wird gefördert vom Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover, der S-Hannover-Stiftung und der Region Hannover aus Mitteln des Landes Niedersachsen.


Performerinnen: Denise Noack, Anna Fingerhuth, Verena Wilhelm, Marie Theres Zechiel
Konzept & Regie: Christian Weiß
Assistenz, Guide: Mona Kyas
Ausstattung: Christian Weiß, Christian Strohal

Kartenservice

welcome to the comfort zone - Christian Weiß / xweiss // tanzOFFensive 2019
Termin

Sa 23.02 10:00 Uhr

Eintritt


Freier Eintritt mit HannoverAktivPass und Eisfabrik-Freundeskreiskarte



Persönliche E-Mail an Freunde

Schreib mal wieder. Wir stellen Dir die wichtigsten Infos für Deine persönliche E-Mail mit einem Klick zur Verfügung. Es öffnet sich Dein lokales E-Mail-Programm mit einem kurzen Infotext zur Veranstaltung.


Dein E-Mail-Programm öffnen

Oder Freunde auf Facebook einladen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, wird der Button des sozialen Netzwerks aktiv und es werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert.

Kontakt

COMMEDIA-FUTURA
Seilerstraße 15F
30171 Hannover
T (0511) 81 63 53
theater@commedia-futura.de

Bürozeiten: Mo-Mi 10–16 Uhr

eisfabrikAnreise (Google-Maps)

Mitglied

freies-theater-hannover

laft