engl. OmU | USA 2014 | FSK ab 16 | Beginn 18:30 Uhr

Regiedebut von Schauspieler Ryan Gosling, der auch das Drehbuch schrieb und den Film produzierte. Die Einflüsse von Nicolas Winding Refn und David Lynch sind diesem Neo-Noir um die Bewohner der Kleinstadt Lost River anzusehen. „‚Lost River‘ ist im Grunde überhaupt kein Spielfilm im gewohnten Sinn, sondern eine fiebrig montierte, komplett surreale Collage aus Bildern und kleinen Handlungsfetzen, in der es um den Existenzkampf einer Mutter und ihrer Kinder geht. Man könnte ‚Lost River‘ als Film-gewordenen Albtraum bezeichnen, in dem das Blut in Strömen fließt, in dem die Gewalt regiert und die düsteren Bilder nur dann etwas Helligkeit bekommen, wenn wieder mal ein Auto oder ein Haus brennt.“ HeuteKino

Reservierungen nur telefonisch unter: 0170 238 28 28

Kartenservice

Lost River // LDRBST in der EISFABRIK | Fest der Farben | Ryan Gosling-Doppel
Termin

Di 11.12 18:30 Uhr

Eintritt


Freier Eintritt mit HannoverAktivPass und Eisfabrik-Freundeskreiskarte



Persönliche E-Mail an Freunde

Schreib mal wieder. Wir stellen Dir die wichtigsten Infos für Deine persönliche E-Mail mit einem Klick zur Verfügung. Es öffnet sich Dein lokales E-Mail-Programm mit einem kurzen Infotext zur Veranstaltung.


Dein E-Mail-Programm öffnen

Oder Freunde auf Facebook einladen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, wird der Button des sozialen Netzwerks aktiv und es werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert.

Kontakt

COMMEDIA-FUTURA
Seilerstraße 15F
30171 Hannover
T (0511) 81 63 53
theater@commedia-futura.de

Bürozeiten: Mo-Mi 10–16 Uhr

eisfabrikAnreise (Google-Maps)

Mitglied

freies-theater-hannover

laft