„Seit 17 Jahren tingel ich als Karaoke King durch Clubs und Bars. Ich kenn jede miese Absteige zwischen Münster und Mallorca. Ich mach mich zum Horst bei Supermarkteröffnungen in irgendwelchen Provinznestern, die keine Sau kennt... Wenn du lange genug dabei bist, weißt du genau, was dich wo erwartet."

Elias Krenzler tingelt als Karaoke King durch die Clubs, europaweit. Er ist einer von unzähligen Elvis-Imitatoren und er ist manchmal fast so gut wie der King - aber wer ist er selbst? Pünktlich zu Elvis Presleys 75. Geburtstag beschäftigen sich Jens „Enzo" Briskorn und COMMEDIA FUTURA in einer Koproduktion mit der ungebrochen Faszination, die vom King des Rock'n Roll ausgeht. Doch „Surrender" ist mehr als eine Hommage an eine Legende. Es zeigt in einer bewegten Performance mit viel Musik die Identitätssuche eines jungen Menschen aus der Provinz in der Auseinandersetzung mit seinem Idol.

„Ich gehe auf die Bühne, steh da vor den Leuten und sie verstehen es nicht, verstehen nicht, welche Verantwortung in diesem Moment auf mir lastet... Es reicht nicht sich ein billiges Kostüm mit Strassklunkern über die Schwimmringe zu ziehen und Elvis zu spielen. Das ist eine Rolle, die du zu 100 Prozent ausfüllen musst."

Jens Briskorn hat als Protagonist von „Enzos Hoer Bar" bereits eine ganze Reihe großer Musiker von Kurt Cobain bis Jim Morrison porträtiert. Das „Surrender"-Projekt - eine Zusammenarbeit mit COMMEDIA FUTURA - geht einen Schritt weiter. Statt szenischer Lesung mit Musik ein Theaterabend, der die Auseinandersetzung mit dem Idol als ganz persönliche Geschichte entfaltet.


Premiere am 15. Jan 2010,
insgesamt 14 Aufführungen zwischen dem 15. Jan 2010 und 15. Aug 2010

COMMEDIA FUTURA OnTour:
14. Aug 2010 9. European Elvis Festival Bad Nauheim, Germany
15. Aug 2010 9. European Elvis Festival Bad Nauheim, Germany

Ensemble


Idee/Text: Jens „Enzo“ Briskorn
Inszenierung: Wolfgang A. Piontek
Dramaturgie: Peter Piontek
Kostüme: Sabine Mech
Bühne: Wolfgang A. Piontek
Videos: Tosh Leykum
Sounddesign: Christian Decker
Lichtdesign: Wolfgang Denker

Plakat:
Surrender - Mein Leben als Karaoke King
2 Klicks für mehr Datenschutz: Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, wird der Button des sozialen Netzwerks aktiv und es werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert.

Kontakt

COMMEDIA-FUTURA
Seilerstraße 15F
30171 Hannover
T (0511) 81 63 53
theater@commedia-futura.de

Bürozeiten: Mo-Mi 10–16 Uhr

eisfabrikAnreise (Google-Maps)

Mitglied

freies-theater-hannover

laft